Geräte und Zubehör

 

Die BioGenex Immunfärbesysteme i6000™ und Xmatrx® sind effiziente und kostenschonende Arbeitsplattformen für Ihre Immunhistochemie. Der Immunfärbeautomat i6000™, Nachfolger des Optimax, des ersten Geräts dieser Art, ist bis heute in punkto Arbeitsleistung, Robustheit und Zuverlässigkeit ungeschlagen. Xmatrx®, das neue Flaggschiff, ist ein weiterer Schritt in der technischen Entwicklung dieser Automaten: Ob IF, ISH, FISH oder CISH, als erstes Gerät führt der Xmatrx® alle Schritte vom Anbacken der Gewebeschnitte bis zum Eindecken der fertig gefärbten Präparate automatisiert durch.


i6000

 

Trotz seiner kompakten Bauweise stellt der i6000™ Platz für 60 horizontal gelagerte Objektträger (OT) bereit, die über eine 3-Achsen-Robotik einzeln und individuell mit Reagenzien beladen werden. Dieses moderne, halbauto- matische System besticht mit seinen hohen Probendurchsatz und seiner über- ragenden Flexibilität. Eine Standard-Immunfärbung von 60 OT wird in weniger als 3 Stunden durchgeführt. Dabei können bis zu 60 unterschiedliche Reagenzien, mehrere Nachweissysteme und Chromogene parallel eingesetzt werden. Zusätzlich ist es möglich, für jeden Protokoll-Schritt das Volumen und die Inkubationszeit separat festzulegen.

Der Biogenex "i6000Infinity" ist als offenes System mit maximaler Flexibilität konzipiert. Sie sind frei in der Wahl Ihrer Primärantikörper und Nachweis- systeme. Als Alternative hierzu färbt der "i6000Diagnostics" Ihre Proben unter Verwendung von Barcodes und standardisierten Reagenzien-Kits. Sie erzielen so eine sehr hohe Prozesssicherheit.

 

Hier können Sie die i6000-Produktbroschüre herunterladen.


Xmatrx®

 


Xmatrx®, Vertreter der neuesten Generation der Vollautomatisierung, lässt keine Wünsche zur maschinellen Färbung histopathologischer Proben offen. Vierzig Positionen mit unabhängig voneinander steuerbaren Heizelementen (PCR-fähig) und Färbeprozesse in Mikroreaktions- kammern zeichnen dieses außer- gewöhnliche Gerät aus. Hinzu kommt eine Reagenzien-/Puffer-Logistik, die die Automatisierung nahezu jedes OT-basierten Assays ermöglicht.


Vom Backen der Gewebeschnitte über die Vorbehandlung und Färbung bis zum Eindecken ist der Xmatrx® für jede Färbung ein zuverlässiger Alleskönner. IHC, IF, ISH, FISH, CISH, in situ-PCR und Arrayfärbung, aber auch Multiplex-Anwendungen, werden durch dieses außergewöhnliche System problemlos abgearbeitet.


 i500Plus

 

Der Drucker i500 ist mit der Software von i6000 und Xmatrx sowie allen gängigen Labor-Informations-Systemen kompatibel. Für die einfache und sichere Identifikation Ihrer Präparate mit Barcode-Etiketten ist der i500 eine gute Wahl.

 

 

 

 

 __________________________________________________________________________________________

 

Sie möchten gern ein unverbindliches Angebot für ein Gerät anfordern oder weitere Informationen zu unseren Geräten erhalten? Kontaktieren Sie uns gern!

BioGenex: Unser Partner für die Automatisierung der IHC


BioGenex wurde im Jahr 1981 mit dem Zweck gegründet, anforderungs- gerechte Lösungen für das Gesund- heitswesen bereitzustellen. Heute ist BioGenex ein Technologieführer in der molekularen Pathologie und bietet Komplettlösungen für die vollständige Automatisierung von Zell- und Gewebe-Tests. Die innovativen und teils patentierten Technologien ermöglichen rasche und sichere Diagnosen von genetischen und Infektions- krankheiten auf molekularer Ebene (primär für DNA, RNA und Protein).